HALLENHEIZUNG

Heizen, Lüften und Wärmerückgewinnung

Diese Mehrwertfaktoren vereinen die Hallenheizungen von LK Metall in optimaler Weise. Bei uns finden Sie effiziente und ökologische Systeme, die jeder Anforderung gerecht werden. Durch den hohen Wirkungsgrad der LK Hallenheizungen wird der Energieverbrauch erheblich gesenkt und somit Kosten eingespart.

Verschiedene Technologien wie energieeffiziente Warmlufterzeuger, zuverlässige Torluftschleier, ressourcenschonende Lüftungsanlagen oder effektive Solarluftkollektoren sorgen mit ihrer kompakten Bauweise für angenehme Wärme und ein gesundes Hallenklima.

Reduzieren Sie mit dem dezentralen Warmlufterzeuger Ihre Heizkosten um bis zu 50 %. Dabei erfolgt die Wärmeerzeugung und Wärmeübergabe im selben Gerät. Diese Anlagentechnik gibt es mit innovativer Brennwerttechnologie. Bei dieser Technologie wird zusätzlich zur Verbrennungswärme die Kondensationswärme des im Abgas befindlichen Wasserdampfs genutzt. Der Anlagenwirkungsgrad beträgt bei dieser Technik 106% (auf den Heizwert bezogen). In unserem Sortiment finden Sie auch leistungsstarke Lüftungsanlagen: Unsere Lüftungsanlage RK-K besitzt einen Wirkungsgrad von 100 % (auf den Brennwert bezogen) und wird mit Erdgas oder Flüssiggas betrieben, während die Lüftungsanlage REKU mit einem Wirkungsgrad von bis zu 84 % für hohe Betriebssicherheit und geringe Wartungskosten sorgt.

LK Warmlufterzeuger Typ RBW
Lüftungsanlage Typ REKU
Solarluftkollektoren

Weitere Technologien für ein effizientes Heizen und Lüften von Hallen sowie großen Gebäuden sind unsere Torluftschleier TL-R und INDAC, die für eine Reduzierung des Kaltlufteinfalls bei geöffneten Toren sorgen. Zudem erhalten Sie bei uns Solarluftkollektoren zum ressourcenschonenden Heizen von Hallen, Mischluftverteiler für die Senkung der Energiekosten und Rückluft-Deckenventilatoren für ein thermisches Gleichgewicht. Für eine optimale Wärme- und Lüftungsregelung der Hallenheizungen kommt unser bedienungsfreundlicher EC 5000 Energiecontroller zum Einsatz.

Einsatzmöglichkeiten unserer Hallenheizungen
LK Hallenheizungen und Anlagensysteme werden sowohl zur Industrieheizung in Werkstätten, Sport- und Produktionshallen als auch in Logistik- und Gewerbehallen eingesetzt. Für regenerative Heizungsarten wie zum Bsp. Geothermie und Festbrennstoffe eignen sich die zentralen Lüftungsanlagen von LK. Diese Anlagen sind mit einem Zu- und Abluftventilator bestückt. Die Abluft wird über eine integrierte Wärmerückgewinnung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 84% geführt.

Alle Hallenheizungssysteme von LK Metall erfüllen die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie die Anforderungen des Erneuerbaren Energie Wärme Gesetz (EEWärmeG).